Historie der Stadt Schwabach

„villa Suabach“ oder heute besser bekannt als Schwabach wurde im Jahr 1117 erstmals in den Büchern erwähnt. 1375 erhielt Schwabach dann seine Stadtrechte. Bekanntheit erlangte Schwabach neben seiner Schwabacher Schrift, auch durch die erste Hexenverhaftung im Jahr 1505.

Im Laufe des 17 Jahrhunderts wurde Schwabach von dem ein oder anderen Adeligen besucht. So nächtigte unter anderem Wolfgang von Göthe in der Stadt.

Heute dürfen sich rund 41.000 Einwohner an der Stadt erfreuen, die 2015 zur „Fairtrade Stadt“ ausgezeichnet wurde.

 

Sehenswürdigkeiten in Schwabach

Klein und Nett beschreiben Besucher die Stadt Schwabach. Und jeder ist herzlich eingeladen die Stadt zu erkunden. Neben dem Rathaus mit seinem goldenen Saal und dem goldenen Dach, befindet sich in Schwabach die Goldschlägerwerkstatt, das jüdische Museum wie auch das Stadtmuseum. Auch Brunnen und Kirchenbegeisterte kommen in Schwabach auf Ihre Kosten.

Aktuelle Immobilienwerte in Schwabach

Schwabacher Immobilien sind gefragt! So viel steht schon einmal fest. Durch die Nähe zu Nürnberg konnte auch hier ein Anstieg der Immobilienpreise festgestellt werden.

Nicht nur die Neubaugebiete lassen sich in Schwabach gut verkaufen, auch gebrauchte oder neu sanierte Immobilien werden stark nachgefragt. Immobilienmakler wie Löw Immobilien stellen fest: Wer in Schwabach leben will, entscheidet sich für wohnen im familiären Kreis der Stadt mit Großstadtnähe zu Nürnberg. Auch immer mehr Kapitalanleger entscheiden sich in Schwabach zu investieren. Die Renditen sind meist attraktiv und der Wiederverkaufswert stabil.

 

Renditeaussichten und Prognose für Immobilien in der Stadt Schwabach

Wer in Schwabach investiert, investiert auch in Zukunft in einen guten und gesund wachsenden Markt. Bauträger und Kapitalanleger haben den Markt unlängst für sich erkannt und werden auch in Zukunft für neuen Wohnraum in Schwabach sorgen. Die Immobilienmakler von Löw Immobilen sehen Schwabacher Häuser und Wohnungen auch in den nächsten Jahren für begehrt an. Die Preise werden auch hier leicht ansteigen oder zumindest auf einem guten Niveau bleiben. Sollten Sie sich unsicher sein, was Ihre Immobilie Wert ist? Dann melden Sie sich bei Löw Immobilien.

 

 

 

 

Cookie Hinweis: Einverstanden Unsere Website nutzt Cookies, damit Sie unsere Dienste optimal nutzen können. Infos zur Nutzung von Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.