Historie der Stadt Lauf

Das starke Gefälle („Laufen“) der Pegnitz und die verkehrsgünstige Lage haben entscheidend dazu beigetragen, dass sich Lauf in mehr als neun Jahrhunderten zu der bedeutendsten und größten Stadt des Landkreises Nürnberger Land entwickeln konnte. Bereits in der zweiten Hälfte des 11. Jahrhunderts dürfte am nördlichen Pegnitzufer eine dörfliche Siedlung entstanden sein, an die sich ein Jahrhundert später die großzügige Marktanlage mit dem Rathaus in der Mitte anschloss. Um 1275 wurden erstmals vier Mühlen am Fluss erwähnt, die ebenso wie die Siedlung unter dem Schutz der Burg auf der Pegnitzinsel standen. Dort hatte ein Dienstmannengeschlecht des Kaisers seinen Sitz, dem die Verwaltung des Reichsgutes um Lauf. Im Rahmen der Gebietsreform vergrößerte sich die Stadt durch Eingemeindungen. Lauf ist heute die größte Gemeinde und Kreissitz, mit ca, 25.000 Einwohner, des seit 1972 entstandenen, stark vergrößerten Landkreis Nürnberger Land.

 

Sehenswürdigkeiten in Lauf an der Pegnitz

Weit bekannt wurde die Stadt Lauf an der Pegnitz durch seine im 13.Jahrhundert errichtete Laufer Kaiserburg, welche als Residenzburg von Kaiser Karl IV,.vor den Toren der Reichsstadt Nürnberg diente. Einzigartig ist auch die sehr berühmte Wappenkammer, der hochgotischen Burg. Zwischen 14. Jahrhundert und 15. Jahrhundert entstanden der sehenswerte Laufer Maktplatz , der Judenturm, die Felsenkelleranlage und viele weiter Sehenswürdigkeiten.

Aktuell Immobilienwerte in Lauf an der Pegnitz

Der Immobilienmarkt der Stadt Lauf hat sich in den letzten 10 Jahren , durch viele Neubauten in der Stadt selbst und in den angrenzenden Laufer Stadtteilen massiv verändert. Hier werden auch nie dagewesene Kaufpreise aufgerufen, denn die Nachfrage an neuen und gebrauchten Immobilien ist nach wie vor sehr groß. Marktexperten wie die Firma Löw Immobilien, die schon jahrelang den Immobilienmarkt beobachten und auswerten, sehen das die Kaufpreise in den nächsten Jahren eher stabil bleiben oder sich sogar noch nach oben bewegen werden. Die Firma Löw Immobilien, kann Ihnen durch beste Markteinschätzung zielgenau den Wert Ihrer Immobilie nennen, ein erfolgreiches Konzept hilft Ihnen für einen reibungslosen Verkauf oder Ankauf. Löw Immobilien hat heuer durch seine 100 Verkäufe in der Metropolregion Nürnberg und Nürnberger Land großes Vertrauen bei Käufern und Verkäufern geschaffen, hier zeigt sich immer wie professionell sich eine Firma am Markt darstellt und wahrgenommen wird.

 

Prognosen & Renditeaussichten für Immobilien in Lauf an der Pegnitz

Die Dynamik des Laufer Immobilienmarktes, wird sich wie bisher am Nürnberger Markt anlehnen und weiter Fahrt aufnehmen, solange bis sich in ferner Zukunft eine höheres Zinsniveau am Markt abzeichnet wird. Ausschlaggebend ist natürlich die große Nachfrage an Immobilien für den Eigenbedarf und zur Kapitalanlage, solange der Markt an angebotenen Immobilien knapp ist wird sich am Preisniveau nichts ändern oder sich sogar eine steigende Tendenz abzeichnen kann. Falls Sie mit dem Gedanken spielen Ihre Immobilie /Grundstück zu verkaufen oder Sie eine solche erwerben möchten, sprechen Sie immer erst mit den Experten von Löw Immobilien, natürlich auch in Lauf an der Pegnitz.

 

 

Cookie Hinweis: Einverstanden Unsere Website nutzt Cookies, damit Sie unsere Dienste optimal nutzen können. Infos zur Nutzung von Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.